Chemnitz Crusaders

BESONDERE TRAININGSEINHEIT ZUM AUFTAKT
November 2013

In der vergangenen Woche sind die Chemnitz Crusaders in das Wintertraining zur Vorbereitung auf die kommende Saison 2014 in der Oberliga Ost gestartet. Neben dem am 14. November anstehendem Tryout bildet am Montag, dem 11. November, eine gemeinsame Trainingseinheit mit den Rollstuhlbasketballern der BV Chemnitz 99 eine erste Besonderheit der diesjährigen Vorbereitungszeit. Gemeinsam werden die Sportler ein Training absolvieren und natürlich auch eine Runde Rollstuhlbasketball wagen. Für die Footballer des CWSV e.V. ist das sicher keine alltägliche Herausforderung. Diese gemeinsame Trainingseinheit steht in einer Reihe mit ähnlichen Auftritten der Crusaders wie z.B. im Rahmen einer Promotion an der Blindenschule oder zum Bingo-Nachmittag der 'Pro Seniore Residenz'. Als Stützpunktverein von 'Integration durch Sport' sind die Footballer des CWSV e.V. bestrebt, den Gedanken der Integration zu leben. Dies geschieht sowohl im Verein selbst, wo Spieler mit unterschiedlichstem sozialem oder finanziellem Umfeld und verschiedener Nationalitäten aufeinander treffen und gemeinsam ihren Sport ausüben. Auf der anderen Seite steht natürlich auch die Sicht nach außen, indem beispielsweise auch mit solch einer Trainingseinheit evtl. benachteiligten Menschen gegenüber Respekt erwiesen wird. Beginn dieser Trainingseinheit ist am Montag, dem 11. November, um 18:30 Uhr in der neuen Spielhalle im Chemnitzer Sportforum (am Südring).

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us