Chemnitz Crusaders

"CRUSADERS SIND ZURÜCK IN DER OBERLIGA"
November 2017

Seitens des Spielverbundes Ost wurde die vorläufige Ligeneinteilung für das Jahr 2018 vorgenommen. Vorläufig deshalb. weil diese Einteilung noch vorbehaltlich der Lizensierung der Teams durch die beteiligten Landesverbände ist. Änderungen sind somit noch möglich.

Nachdem in der vergangenen Saison berechtigte Kritik von verschiedenen Seiten bzgl. der Landesliga geäußert wurde, wo der Leistungsunterschied zwischen den Teams teilweise enorm war und zu Ergebnissen von bis zu 104:0 führten, wird für die Saison 2018 mit einer Ligareform reagiert. Diese beinhaltet die Einführung einer eingleisigen Verbandsliga, welche sich zwischen der Oberliga und der Landesliga als neue 5. Liga eingliedert. Hier finden sich die Teams aus dem Mittelfeld der bisherigen Landesliga wieder. Wie vorher geplant wurde nun auch die Regionalliga auf sieben Teams aufgestockt. Die zuletzt nur noch aus fünf Teams bestehende Oberliga wird ebenfalls sieben Teams umfassen. Da abzgl. des Absteigers Radebeul Surburbian Foxes und der Aufsteiger in die Regionalliga - Magdeburg Virgin Guards und Berlin Thunderbirds - neben den aus selbiger Liga abgestiegenen Jenaer Hanfrieds nur noch zwei Teams übrig blieben, werden die verbleibenden Plätze an Aufsteiger Tollense Sharks sowie weitere Teams der vormaligen Landesliga vergeben. Hinzu kommen mit den Erkner Razorbacks und den Chemnitz Crusaders die beiden übrigen Gruppenersten. Nach einem Jahr der Abstinenz sind die Chemnitz Crusaders somit wieder zurück in der Oberliga Ost! Das Bild vervollständigen die Leipzig Hawks, die mit den Chemnitz Crusaders auf Augenhöhe unterwegs waren und den Platz an der Tabellenspitze erst im letzten Spiel in Chemnitz verloren. Insgesamt besteht die Oberliga Ost 2018 damit aus folgenden Teams:

Jenaer Hanfrieds (Absteiger)
Erfurt Indigos
Berlin Kobras
Neubrandenburg Tollense Sharks
Chemnitz Crusaders
Erkner Razorbacks
Leipzig Hawks

Für die Chemnitz Varlets geht es wieder in der Jugendregionalliga Ost im 11er-Tackle um Punkte. Nachdem im letzten Spiel der vergangenen Saison die fast zweijährige Durststrecke mit einem Sieg beendet werden konnte, geht es nun frohen Mutes in die neue Saison. Wieder sind neun Teams am Start, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden. Die Gruppe Süd umfasst:

Potsdam Royals
Cottbus Crayfish
Leipzig Junior Lions
Chemnitz Varlets

Gegen die Gruppengegner werden jeweils Hin- und Rückspiel ausgetragen. Die beiden Gruppenersten tragen ein Finalspiel um den Meistertitel aus.

Wie im letzten Jahr sind die Chemnitz Claymores wieder in der B-Jugendliga Ost (9er-Tackle) aktiv. Insgesamt 15 Teams haben gemeldet, davon vier Teams aus Sachsen. Es wird also in jedem Falle ein Wiedersehen mit den Gegnern des Vorjahres aus Leipzig und Dresden geben. Die genaue Gruppeneinteilung sowie die Modalitäten für die Playoffs werden im Januar 2018 festgelegt.

... mehr anzeigen »

"TRYOUT BEI DEN CRUSADERS "
Oktober 2017

In etwas mehr als einer Woche ist es wieder soweit. Nach dem offiziellen Start in das Wintertraining am 2. November, welches wie gewohnt immer dienstags und donnerstags in der Leichtathletikhalle im Sportforum stattfindet, veranstalten die Chemnitz Crusaders am Donnerstag, den 9. November, wieder ihr alljährliches Tryout (Probetraining). Für das Crusaders-Team 2018 werden neue Spieler gesucht. Aber nicht nur das. Das Tryout ist offen für alle Altersklassen, d.h. auch für die Jugendteams können interessierte Kinder und Jugendliche ihr Können unter Beweis stellen. Coaches aus den Jugendteams sind als Ansprechpartner vor Ort. Egal in welcher Altersklasse - zum Beginn des Wintertrainings ist der perfekte Zeitpunkt, um mit American Football in Chemnitz zu beginnen! An verschiedenen Stationen können sich die interessierten Teilnehmer ausprobieren und so heraus finden, welche Positionsgruppe ihnen am Besten liegt. So sind Stationen mit spezifischen Übungen für die Positionsgruppen Wide Receiver, Runningbacks, Offensive + Defensive Line, Linebacker sowie Defensive Backs geplant. Hinzu kommen noch allgemeine Stationen wie Bankdrücken und ein 40-Yard-Sprint (engl. 40 yard dash). Egal ob groß oder klein, jung oder etwas früher geboren - für Jeden findet sich eine passende Position. 'Ich bin gespannt, ob sich auch genug starke Jungs finden, um unsere Spieler an der Line of Scrimmage zu verstärken.', verrät Head Coach Ralph Dietrich. Wer sich also der Herausforderung einer Sportart wie American Football stellen möchte, der sollte sich den Termin dick im Kalender anstreichen. Mitzubringen sind normale Sportkleidung und vor allen Dingen gute Laune sowie Lust auf eine faszinierende Sportart. Die Anmeldung startet um 19.00 Uhr.

Datum: Donnerstag, 9. November 2017
Start der Anmeldung: 19.00 Uhr
Beginn des Tryouts: 19.30 Uhr
Ort: Leichtathletikhalle im Sportforum, Reichenhainer Str. 154, Chemnitz

... mehr anzeigen »

"SCHIEDSRICHTER GESUCHT"
November 2017

Jedes Spiel im American Football hat neben den beiden sich gegenüber stehenden Teams noch eine dritte sehr wichtige Partei - die Schiedsrichter. Ohne die bis zu sieben Schiedsrichter pro Spiel auf dem Feld kann kein Spiel stattfinden. Die letzten Jahre haben deutlich aufgezeigt, dass die Personalsituation bei den Schiedsrichtern sich zwar insgesamt etwas verbessert hat, aber es nie genug Schiedsrichter sein können. Aller zwei Jahre wird seitens des AFV Sachsen ein Schiedsrichter-Lehrgang für Einsteiger, also die E-Lizenzstufe, angeboten. So haben im Frühjahr insgesamt 23 Teilnehmer diesen Lehrgang absolviert. Der nächste Lehrgangstermin wäre somit zwar erst 2019 an der Reihe, doch sobald ausreichend Interesse besteht, würde bereits im 1. Quartal 2018 wieder ein solcher Lehrgang organisiert werden. Daher werden potentielle Interessenten gebeten, sich bis spätestens Mitte November zu melden.

Wenn Ihr

  • Interesse und Spaß an American Football nicht nur als Zuschauer habt (Regelkenntnisse sind keine Voraussetzung) und
  • aktiv auf dem Feld dabei sein wollt und
  • die Regeln nicht nur kennen sondern auch durchsetzen wollt,

dann seid Ihr wie geschaffen für die Position eines Schiedsrichters. Einzige Voraussetzung ist neben dem Interesse natürlich das Mindestalter von 16 Jahren. Als Schiedsrichter erfolgt der Einsatz in einer Crew aus bis zu sieben Schiedsrichtern in Sachsen sowie den angrenzenden Bundesländern wie bspw. Thüringen. Die Spiele finden in der Regel am Samstag oder Sonntag statt.

Für jedes gepfiffene Spiel erhaltet Ihr eine Aufwandspauschale. Darüber hinaus haben die Chemnitz Crusaders für Euch folgendes Paket bis zum Ende der Bewerbungsfrist geschnürt:

  • Du bist beitragsfrei Mitglied bei den Chemnitz Crusaders.
  • Die Kosten für den Grundlehrgang inkl. der entstehenden Fahrtkosten werden von den Chemnitz Crusaders erstattet.
  • Die Kosten für die Erstausstattung als Schiedsrichter (mit Ausnahme der Schuhe) werden ebenfalls von den Chemnitz Crusaders erstattet.

Interessiert? Dann zögert nicht und nutzt die Gelegenheit.
Interessenten wenden sich bitte direkt an Michael Nüßner - entweder per Mail an ombre(at)chemnitz-crusaders.de oder telefonisch unter 0171/7807660

... mehr anzeigen »

Weitere Artikel lesen »

Termine

Do, 23.11. | Training Flag Knights (C-Jugend)

16:00 Uhr, Turnhalle Albert-Schweitzer-Schule,
Albert-Köhler-Straße 48

Do, 23.11. | Training Crusaders (Herren)

19:30 Uhr, Leichtathletikhalle, Sportforum

Fr, 24.11. | Training Claymores (B-Jugend)

16:00 Uhr, Turnhalle Luisenschule,
Fritz-Matschke-Straße 21-23

Fr, 24.11. | Training Varlets (A-Jugend)

18:00 Uhr, Turnhalle Luisenschule,
Fritz-Matschke-Straße 21-23

Sponsoren

Sponsoren Logo
Logo eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
Logo ics Sachsen Gmbh
Logo Dienstleistung Recht
Logo Swiss Life Select
Logo Hendrik Ludwig
Logo Whitesharkgames
Logo e-dox GmbH
Logo Subway Sandwiches
Logo der treibstoff - kreative kommunikation
Logo American Footballshop Potsdam
Logo EFS - Ebbos Football Shop
Logo Hall of Fame
Logo FitBox17
Logo allmaxx
Logo EASTSIDE SportMüller
Logo Pohl Projekt
Logo Engelmann Bus Reisen
Logo Sportcasino

Videos

Follow us