Chemnitz Crusaders

"CHEMNITZ CRUSADERS AUF DEM STADTFEST"
August 2016

Wie in den vergangenen Jahren auch, präsentieren sich die Crusaders in diesem Jahr wieder auf dem Chemnitzer Stadtfest. Zu finden ist der Stand auf der Sportmeile (nähe Roter Turm). Am Samstag werden vor allen Dingen unsere Jugendspieler aus den Reihen von Varlets, Claymores und Flag Knights den Stand übernehmen, während am Sonntag dann die Crusaders selbst vor Ort sein werden.

Auf Fans, Freunde und Interessenten warten coole Mitmachaktionen, wie z.B. die immer wieder sehr beliebte Wurfwand. Auch auf der Sportbühne werdet Ihr die Spieler erleben können, denn sowohl am Samstag als auch am Sonntag sind Termine geplant:

  • Samstag 27. August ca. 17:35 Uhr
  • Sonntag 28. August ca. 16:40 Uhr

... mehr anzeigen »

"CLAYMORES VERLIEREN GEGEN DRESDEN"
August 2016

Im Sachsen-Derby in der B-Jugendliga Ost zwischen den Chemnitz Claymores und den Dresden Monarchs U16 setzen sich am Ende die Gäste aus Dresden klar mit 6:38 (6:0/0:14/0:16/0:8) durch. Letzten Endes waren es immer wieder Big Plays auf Seiten der Monarchs, mit denen die Claymores so ihre Mühe hatten. Dabei hatte das Spiel durchaus nach Wunsch der  Claymores begonnen. Gleich die erste Angriffsserie konnte durch einen Lauf von Quarterback Johann Sahlmann (#5) über nahezu das halbe Feld zum Touchdown und der 6:0-Führung abgeschlossen werden. Auch die Defense zeigte sich im Gegenzug sehr gut eingestellt, drängte die Offense der Monarchs weit zurück - bis hin zu einem 4. Versuch und 40 benötigten Yards für einen neuen ersten Versuch - und ließ keine Dresdner Punkte zu. Erst nachdem bereits die Seiten das erste Mal gewechselt worden waren, nutzten die Monarchs die Chance zum 6:6-Ausgleich. Da die Claymores keine passende Antwort fanden, bekamen die Gäste aus Dresden noch eine weitere Chance und nutzten diese zur 6:14-Halbzeitführung, da sich die Claymores in ihrer folgenden Angriffsserie das Leben durch Strafen und Unkonzentriertheiten selbst schwer machten.

Für die zweite Spielhälfte hatte man auf der Seite der Gäste offensichtlich die richtigen Register gezogen, denn nun legten die Monarchs richtig los. Zwei Touchdowns im dritten Viertel bauten die Führung auf 6:30 aus. Leider fanden die Claymores keine geeignete Antwort. Auch die Defense der Monarchs zeigte sich nun sehr gut eingestellt und ließ nur selten gelungene Aktionen auf Chemnitzer Seite zu. Bereits im vierten Viertel angekommen, gelang nun Maurice Pekarek (#43) eine Interception. Doch leider konnten die Claymores daraus kein Kapital schlagen, denn auch ihre Angriffsserie wurde dann durch eine Interception beendet. Einmal punkteten die  Monarchs noch und stellten mit einem Touchdown den Endstand mit 6:38 her. Wenig später war das Spiel dann vorbei. Ein klarer Sieg der Monarchs war damit perfekt, auch wenn sich die  Claymores mit ihrer Leistung keinesfalls verstecken müssen. Schließlich hatte insbesondere das erste Viertel gezeigt, dass die Claymores durchaus auf Augenhöhe mithalten können. In knapp zwei Wochen findet dann das Rückspiel in Dresden statt.

... mehr anzeigen »

"JE ZWEI SIEGE UND NIEDERLAGEN FÜR FLAG KNIGHTS"
August 2016

Zum dritten Spieltag der Gruppe Sachsen in der Jugend Flag Liga Ost begrüßten die Flag Knights auf dem heimischen Usti-Field die beiden Teams der Dresden Monarchs Peewees, die Leipzig Flag Lions und die Radebeul Suburbian Foxes, um in Turnierform den Sieger aus zu spielen. In ihrem ersten Spiel trafen die Flag Knights auf die vom ehemaligen Spieler der Chemnitz Varlets Melik Seelig gecoachten Dresden Monarchs Peewees I. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem Rückstand fanden die Flag Knights besser ins Spiel, mussten sich aber am Ende mit 19:27 den Dresdnern geschlagen geben. Gleich im nächsten Spiel ging es gegen die Radebeul Suburbian Foxes. Die Radebeuler konnten mehrfach ihren Größen- und Altersvorteil nutzen und siegten glatt mit 20:0. Nun stand für die Flag Knights eine Pause an, die offensichtlich zum passenden Zeitpunkt kam. Denn im Spiel gegen das zweite der Team der Dresden Monarchs Peewees gelang nun der erste Sieg des Tages. Dieser wurde sehr gut heraus gespielt, wobei sich insbesondere Emily Wagner und Felix Tippmann auszeichnen konnten. Aber auch alle anderen trugen zur geschlossenen Teamleistung bei, welche zum deutlichen 32:6-Endstand führte. Den Abschluss des Turniers aus Chemnitzer Sicht bildete das Spiel gegen die Leipzig Flag Lions. Als aktueller Tabellenführer waren die Leipziger natürlich Favorit, hatten aber im vorhergehenden Spiel eine Niederlage gegen Radebeul hinnehmen müssen. Die Flag Knights gaben noch einmal alles und hatten diesmal auch noch da nötige Glück auf ihrer Seite. So konnten sie am Ende einen 14:13-Sieg bejubeln. Glückwünsche gehen an alle Teams für ein schönes Turnier und insbesondere an die Radebeul Suburbian Foxes zum Turniersieg mit vier Siegen in vier Spielen. Drei Teams erreichten je zwei Siege und zwei Niederlage - Dresden, Leipzig und Chemnitz. Das kann sich sehen lassen. Der finale Spieltag der Gruppe Sachsen in der Jugend Flag Liga Ost findet dann am 10. September in Leipzig statt.

... mehr anzeigen »

Weitere Artikel lesen »

Termine

Do, 01.09. | Training Flag Knights

16:00 Uhr Usti Field, Str. Usti nad Labem 42

Fr, 02.09. | Training Claymores (B-Jugend)

16:30 Uhr Usti Field, Str. Usti nad Labem 42

Fr, 02.09. | Ttraining Varlets (A-Jugend)

17:30 Uhr Usti Field, Str. Usti nad Labem 42

Fr, 02.09. | Training Crusaders

18:30 Uhr Usti Field, Str. Usti nad Labem 42

Sponsoren

Sponsoren Logo
Logo eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
Logo ics Sachsen Gmbh
Logo Dienstleistung Recht
Logo Swiss Life Select
Logo Hendrik Ludwig
Logo Whitesharkgames
Logo e-dox GmbH
Logo Subway Sandwiches
Logo der treibstoff - kreative kommunikation
Logo American Footballshop Potsdam
Logo EFS - Ebbos Football Shop
Logo Hall of Fame
Logo FitBox17
Logo allmaxx
Logo EASTSIDE SportMüller
Logo Pohl Projekt
Logo Engelmann Bus Reisen
Logo Sportcasino

Videos

Follow us